Modetrends für Männer im Frühling/Sommer 2021

Schluss mit dem Winterblues. Der Frühling ist die perfekte Zeit, um seinem Kleiderschrank ein Update zu verpassen. Lockere Coolness, angenehme Stoffe und frische Farben lösen die formelle Mode in der Menswear ab. Das sind die die fünf Must-Haves für Männer im kommenden Frühling und Sommer.

#1 Warme Natur- und Pastelltöne

Du hast richtig gehört. Pastelltöne sind auch in der Männermode angekommen und werden zu den tonangebenden Farben im Sommer 2021. Anzüge müssen nicht ausschließlich Schwarz, Dunkelgrau oder Blau sein. Trau Dich ruhig! Helle, warme Erd- und Pastelltöne sind erlaubt und gewünscht und passen sich dabei an den urbanen Stil der Stadt an. Sie bringen die Natur wieder in die Herzen und Emotionen der Träger.

Naturfarben und Pastelltöne
Sakko in Pastellfarben
Strick in Pastellfarben

#2 Oversized und Stretch

Bequem muss es sein – egal ob im Büro, zuhause oder unterwegs. Der Trend geht immer mehr zu größeren Passformen, die Bequemlichkeit und gutes Aussehen kombinieren. Da der Komfort bei Klamotten immer mehr in den Vordergrund gestellt wird, solltest du im Sommer zu Stücken mit hohem Stretch-Anteil greifen. Das gilt für den Alltagslook genauso wie für formelle Anlässe.

#3 Prints

Kein Sommer ohne tolle Prints. Wie viel Print es sein darf, muss man aber selber entscheiden: wilder Mustermix, große All-Over-Prints, kleine Naturprints oder einzelne Eyecatcher im Look. Vor allem kleine und enge Streifen und Karos wirken angenehm dezent. Auch verspielte naturnahe Muster kommen immer mehr auf und sind ein Muss für die kommende Jahreszeit.

Prints
Shirt mit Einzelprint
KurzarmHemd mit Print

#4 Leichte und lockere Stoffe

Für den Sommer sind lockere Stoffe ideal, um die Hitze an den warmen Tagen perfekt genießen zu können. Um die lässige Stimmung in der Sommerzeit auch in deinem Outfit widerzuspiegeln, bieten sich leichte Stoffe, die sich locker an deinen Körper anpassen, dafür an. Vor allem Leinen sind sehr atmungsaktiv und haben an warmen Tagen einen angenehm kühlenden Effekt.

#5 Neonfarben

Leuchtende Neonfarben sind ein sehr spezieller Trend, da sie recht schwierig zu kombinieren sind. Mit folgenden Varianten und ein wenig Fingerspitzengefühl gelingt der Style auch bei Alltagslooks. Entweder du fokussierst dich auf ein Statement-Piece in der Trendfarbe oder greifst eher zu neutralen Tönen, die mit Neon-Details deinen Look pimpen.

Neonfarben
Sakko mit Neon-Details pink
Sakko mit Neon-Details türkis